logosyke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Logo Zeitspende IMG

 

Film

QR - Code

Mein PDF Code

 

29.10.2016  – 2. Ehrenamtsmesse im Syker Rathaus

 Chronik 1

 

Mit dem Slogan „Wofür brennt Ihr Herz?“ veranstaltete die Freiwilligenagentur Syke ihre 2. Ehrenamtsmesse im Syker Rathaus. Bereits am Eingang wurde man von freuendlichen Damen und Herren begrüßt. Passend zum Slogan „Wofür brennt Ihr Herz?“ wurde den Messebesuchern  ein „Herzlutscher“ überreicht.  Wir finden dies eine sehr nette Geste!

 

25 Aussteller präsentierten sich im Rathaussaal in Syke und informierten über die Möglichkeiten, sich ehrenamt-lich einzubringen. Es war eine bunte Veranstaltung rund um das bürgerschaftliche Ehrenamt.

 

Zeitgleich zur Messe fand nebenan n der Stadtbibliothek ein Flohmarkt von Frauen für Frauen statt. In der Bibliothek war ebenfalls das Cafe eingerichtet worden. Der Erlös aus dem Verkauf kam dem Förderverein der Stadtbibliothek zu Gute.

 


 

13.08.2016 – 36. Flohmarkt auf dem Release Gelände Stuhr-Brinkum

Chronik 2

Ein buntes Programm erwartete die Besucher des 36. Flohmarktes auf dem Releasegelände/Bahnhofstrasse in Brinkum. Der Wettergott war allen Beteiligten wohl gesonnen, sodass viele Besucher an diesem Tag den Markt besuchten. An 60 Ständen konnte man viel Nützliches und weniger Nützliches finden. Auch die Freiwilligenagentur war erstmalig mit einem Stand auf diesem Flohmarkt vertreten. Am Ende des Tages waren Gabi Moldenhauer und Gabriele Parke über die vielen anregenden Gespräche und Anfragen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten, sehr zufrieden.

 Für die gute Stimmung sorgte die Gruppe Fährhaus und für die Kleinen unterhielt Günter Schumacher vom Kinderzirkus „La Faretti“  die kleinen Besucher an diesem Tag. Das Cafe Consido sorgte wieder für das leibliche Wohl. Der Bäcker Brüne-Meyer verkaufte wieder meterweise Kürbisbrot. Der Erlös aus diesem Verkauf kam Release zugute.


 15.-17.04.2016 – 13. Frühjahrs- und Gewerbemarkt in Brinkum

 Chronik 3

Der Frühjahrs- und Gewerbemarkt ein Ereignis, dass seines gleichen sucht. Trotz eines verregneten Eröffnungstages besuchten schon am ersten Tag viele Besucher unseren Stand. Viele neue Kontakte wurden mit zukünftigen Ehren-amtlichen geknüpft. Die Zeit für Gespräche bei den Institutionen wurde ebenfalls genutzt und dabei unter anderem über die einzuführende Ehrenamtskarte diskutiert.

Auf dem Stand der Bürgerstiftung, die dort mit ihren Töchtern – den Mehr-Generationen-Häuser Brinkum und Fahrenhorst, der Kita Löffelchen sowie der Freiwilligenagentur Stuhr MACH MIT!  vertreten war, wurden auch Aktionen wie Blutzucker-messen, Sprechcafe-Info, Interkulturelle Strickgruppe oder aber ein Fitnessbeitrag „Nach dem Motto, sei gut zu Deinem Rücken“ angeboten.


Der AGAMA Trommelchor Chor – unter der Leitung von von Komi Amefiohoun hatte am Sonntagnachmittag auf der BIG Bühne seinen Auftritt in ihren farbenprächtigen Kostümen.  Der Chor trifft sich regelmäßig zum Proben im MGH. Wer Interesse an diesem Chor hat, erhält Informationen über das Mehr-Generationen-Haus in Brinkum.
Es war ein buntes Programm mit nachhaltigen Gesprächen!


 25.02.2016 – 10. Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

 Chronik 4

Gelungene Jubiläumsveranstaltung der Weyher Freiwilligenagentur „Zeit!Spende“ zum 10. Markt der Möglichkeiten im Rathaus Weyhe
30 Vereine und gemeinnützige Einrichtungen informierten an ihren liebevoll gestalteten Ständen über ihre Arbeit.
Die Arbeitsgruppe „Gästeführung Syke-Weyhe-Stuhr präsentierte zwei Miniatur-Führungen „Schätze vor unserer Haustür“ und Informationen über die Gästeführer-ausbildung. Einen weiterer Höhepunkt an dieem Nachmittag war der Gastbeitrag mit Frau Birgit Pfeiffer, Leiterin der Freiwilligenagentur Bremen, zu dem interessanten und facettenreichen Thema „Wie gewinnen wir Jugendliche für das Ehrenamt“.Viele interessante Gespräche und Kontakte geführt und geknüpft werden.

 

 


 16.04.2016 – Freiwilligenagentur Syke veranstaltet einen Workshop

 Chronik 5

Die Freiwilligenagentur Syke veranstaltet am Samstag, 16. April 2016 in der Zeit von 09.45 bis 16.00 Uhr einen besonderen Workshop zum Thema „Konflikte in der Zusammenarbeit mit freiwilligen Engagierten.“ Der erfahrene Dozent Kersten Prasuhn, Bereichsleiter für Pädagogik an der Heimvolksschule in Rehburg-Loccum, hat bereits im November 2015 einen Vortrag zum Thema „Konflikte“ in Syke gehalten.

 


02.11.2015 – Referat „Wenn es im Gebälk knirscht...“ 

"Wenn es im Gebälk knirscht ..."  Konflikte in der freiwilligen Zusammenarbeit. Unter diesem Titel richten die Freiwilligen Agenturen Stuhr, Syke und Weyhe einen Vortragsabend aus.

 Chronik 6

KerstenPrasuhn, pädagogischer Fachbereichsleiter der Heimvolkshochschule Rehburg-Loccum, Spezialist für Teamarbeit und Ehrenamt, sprach vor rund 70 Teilnehmern über Konflikte – wie sie erkannt, eingeschätzt und konstruktiv bewältigt werden können. 

Seine Bilder waren einprägsam, seine Botschaften klar und am Ende des Referats konnten die Teilnehmer einige Lösungsansätze mit nach Hause nehmen.


12.10.2015 – 2. Forum für das Ehrenamt im Stuhrer Rathaus 

Am Samstag, dem 17.10.2015 war es wieder soweit – die Bürgerstiftung und die Freiwilligenagentur MACH MIT! haben zum  2. Forum für das Ehrenamt in Stuhr eingeladen.

Chronik 7

 

25 Institutionen sind dieser Einladung gefolgt. Die motivierten Mitarbeiter der Aussteller hatten Ihre Stände mit viel Liebe zum Detail und eben auch sehr professionell hergerichtet und gestaltet und freuten nun sich auf viele Besucher an diesem Samstag. 

Frau Doris-Karin Hofmann, stellvertretende Bürgermeisterin eröffnete um 14.00 Uhr offiziell das Forum für das Ehrenamt und wünschte allen Ausstellern einen Erfolg versprechenden Nachmittag.  

Die  Besucherinnen und Besucher des Forums konnten sich in verschiedenen Bereichen wie Gesundheit, Sport, Jugend, Migration, Kultur, Umwelt und Soziales im persönlichen Gespräch Einblicke in ehrenamtliches Engagement verschaffen. 

Einen weiterer Programmpunkt an diesem Nachmittag war ein Vortrag des Naturschutz-bundes NABU Stuhr. Herr Horst Ewald zeigte in einem kleinen Filmwerk die vielfältigen Arbeiten des NABU und beantwortete im Anschluss Interessierten  Bürgern ihre Fragen zu diesem Filmbeitrag.


 21.02.2015 – 9. Markt der Möglichkeiten in Weyhe

 

Der "9. Markt der Möglichkeiten" ist eine kleine Messe in Weyhe (Mensa der KGS Kirchweyhe) auf der verschiedene Organisationen, Vereine und Institutionen Möglichkeiten vorstelllen, ehrenamtlich aktiv zu sein.

Chronik 8

Für das neue Team, das gerade erst seit noch nicht mal 4 Wochen im Amt ist, war es der erste öffentliche Auftritt mit einem eigenen Stand. Hier konnten sich Gabi Moldenhauer, Gabriele Parke und Bernhard Schlottke von den Ausrichtern der Freiwilligenagentur Weyhe „Zeitspende“ wertvolle Informationen einholen,  die sie für die eigene Messe im Oktober im Stuhrer Rathaus, verwenden konnten.

Diese Messe dient auch den Standbetreibern dazu, sich näher kennen zu lernen und die Kontakte zu intensivieren. Am Ende dieses Nachmittags sind wir mit vielen neuen Eindrücken und Kontakten im Gepäck nach Hause gefahren. . Wir bedanken uns bei dem netten Team der Freiwilligenagentur in Weyhe ("Zeitspende"), für die gute Betreuung an diesem Nachmittag.

 

offena

offenb

offenc